Menu

Stirnseiten

Wettkampfbecken, die keine umlaufende Überlaufrinne an allen vier Seiten aufweisen, müssen gemäß FINA-Norm mit einer Stirnseite , mit Anschlagwänden ausgestattet sein, die 30 cm über den Wasserspiegel reichtwelche oft mit Feinkeramik ausgearbeitet werden, um nicht nur eine bessere Reinigung, sondern auch eine angenehmes Erscheinungsbild zu garantieren.

Stirnseiten
Informationen anfordern